Google+

Die Debatte der letzten Jahre als Buch: Medienwandel kompakt erschienen

Hinterlasse einen Kommentar

10/08/2014 von Stephan Dörner

Wie wird in Blogs der Medienwandel in seinen ökonomischen, politischen und journalistischen Dimensionen gesehen? Das ist die Frage, welche die Buchreihe „Medienwandel kompakt“ beantworten helfen möchte.

Online-Manager und Medienunternehmer Christoph Kappes (Twitter) hat dazu zusammen mit Jan Krone, Professor für Medienwirtschaft an der FH St. Pölten, und Leonard Novy (Twitter), Direktor am Institut für Medien- und Kommunikationspolitik, den zweiten Band herausgegeben, der den Zeitraum 2011 bis 2013 behandelt und der soeben erschienen ist:

Medienwandel kompakt 2011 – 2013: Netzveröffentlichungen zu Medienökonomie, Medienpolitik & Journalismus bei Amazon bestellen (Sponsored Link)

Neben Autoren wie Thomas Knüwer, Martin Weigert, Johnny Haeusler, Michael Seemann (aka mspro), Markus Beckedahl und Sascha Lobo finden sich auch zwei Texte von mir in dem Buch, die in diesem Blog sowie auf Carta erschienen sind. Alles weitere – inklusive einer Stellungnahme zu dem Vorwurf der geringen Frauenquote unter den Autoren – findet sich bei Christoph Kappes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Blog-Statistik

  • 145,395 Aufrufe

Impressum

%d Bloggern gefällt das: